Top

Blog

D4 erobert Tabellenspitze

Das zweite Pflichtspiel der Saison nach langer Corona-Pause hieß im Vorfeld spannend zu werden, da Eintracht Oberursel nach dem ersten Spieltag und einem eindeutigen Sieg auf dem zweiten Tabellenplatz lag. Schönes Wetter, motivierte Kids und nach 11 Minuten dann das erste Tor für Königstein.
Eintracht Oberursel stellte sich nicht so stark wie erwartet vor, wohl auch weil sie nicht auf ihren gewohnten Torwart zurückgreifen konnten. So fielen bis zur Halbzeit noch vier weitere Tore, wobei der Ersatzkeeper gut gehalten und somit einen höheren Rückstand verhindert hat.
Vom Trainerteam wurde sich in der Halbzeit gewünscht, mehr darauf zu achten, dass das Spiel „breit“ gemacht wird und man sich damit noch mehr Raum und weitere Tore herausspielt.
So kamen dann in den zweiten 30 Minuten schöne Doppelpässe, wenig Einzelaktionen, ein etwas „breiteres“, aber immer noch ausbaufähiges Spiel und sieben weitere Tore zu Stande.
Damit befindet sich die D4 von Königstein am Ende des zweiten Spieltages vorerst aufgrund des besseren Torverhältnisses auf Tabellenplatz eins.
Nach dem 5:2 Sieg gegen Schneidhain am Wochenende zuvor und dem heutigen 12:0 eine gute Basis und Motivationshilfe für die kommenden Spieltage.

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.