Ostercamps gut besucht!

Auch zuhause kann es ja schön sein, trotz Ferien. Zumindest wenn die Alternative 4 Tage Training beim 1. FC - TSG Königstein sind. So fanden sich in Summe rund 70 Teilnehmer in den beiden verkürzten Wochen vor und nach Ostern auf dem schönsten Fußball-Urlaubs-Flecken des Hochtaunus ein. Die Trainer rund um Wolfgang teilten sich die Gruppen alters- und leistungsmäßig auf, wechselten sich ab und boten ein absolut umfassendes und abwechslungsreiches Training für alle Kicker, die selbst am Aufwärmen viel Spaß hatten.
Wieder mal besonders cool, die Beigabe für jeden Spieler: der dunkelblaue Trikotsatz von Nike (blaues Shirt, weiße Hose und blaue Stutzen). Das Set kam bei den Kindern und Jugendlichen sehr gut an und dann passte es auch für ein - fast einheitliches - Foto.

Insbesondere zum Ende der zweiten Woche lud das Wetter auch Eltern zum Verweilen ein: Sonnenschein, weites Grün und eine Tasse Kaffee von Camp-Wirtin Birgit, was will man mehr. Viele der Camp-Kicker waren jetzt schon entschlossen, dass sie auch im Sommer noch mal eine Woche Spaß, Training und Spiel bei "unserem" Verein erleben wollen.

Comments are closed.