Gemeinsam mit der Carls Stiftung

18.10. – Der 1. FC-TSG Königstein ist zwar selbst ein gemeinnütziger Verein, der auf Spenden und sonstige freiwillige und am besten entgeltlose Unterstützung angewiesen ist, aber wenn es um einen guten Zweck geht, und dann noch für einen jahrelangen Förderer, so ist die Bereitschaft groß, auch etwas zurück zu geben.
So geschehen beim Sport- und Familienfest, was die Carls Stiftung vergangenen Sonntag in Kooperation mit der Familie Nolte als Betreiber des EDEKA Marktes in der Limburger Straße in Königstein ausgerichtet hat.

Eine “Bärenstarke” Sache ganz im Sinne des Stiftungszwecks – unter anderem und insbesondere die Förderung von Ferienfreizeiten für Geschwisterkinder von chronisch schwer kranken und behinderten Kindern. Diese sollen aufgrund Ihres sonst erschwerten Alltags auch mal unbeschwerte Ferien genießen können.

So konnten sich Kinder aller Art an verschiedenen sportlichen Parcours und Aktivitäten beteiligen, was offenbar gefragt war, denn es kamen viele Familien auf ihrem Sonntags-Ausflug gerne vorbei.
Unser Verein hat wieder das beliebte Kofferraum-Schießen angeboten, wobei der das Heck des Vereinsbusses als Tor umgestaltet wurde und vorab ein Geschlicklichkeitsparcour, selbstverstsändlich mit Ball, durchlaufen werden musste. Und für einen erfolgreichen Durchgang gab es dann auch einen kleinen Preis. Ein herzlicher Dank an dieser Stelle an unseren FSJ ler Lukas, der maßgeblich zur Vorbereitung und Durchführung beigetragen hat. Aber auch an unseren legendären Trainer, Istvan Sztani, der, ebenso wie unsere Vereinsspieler Luis und Tom, das Team vor Ort jeweils ergänzt haben.

Die Veranstalter waren offenbar zufrieden mit dem Tag und ein weiteres Mal wird in Aussicht gestellt. Wir wären natürlich dabei!
koenigsteiner_woche_kw_42_2018_S1

koenigsteiner_woche_kw_42_2018_S5

Comments are closed.