G1: Vierter Streich beim Turnier der SGK Bad Homburg

24.02. – Auch das vierte Hallenturnier in Folge konnte die G1-Jugend als Turniersieger beenden, diesmal sogar ohne Gegentor. Ersatzgeschwächt ohne die Stammspieler Paul, Nico, Jan B. und Jan K. musste das Turnier gespielt werden. Aus der G2 wurden Maksym und Maximiliano nachnominiert. Beide konnten sich nahtlos in die Mannschaft einfügen und bekamen von Trainer und Fans ein Sonderlob.

Wie bei den meisten Turnieren kam die Truppe von Klaus und Dawid im ersten Spiel nicht über ein 0-0 gegen den SC Riedberg hinaus. Torwart Leonel konnte einige Angriffe der Riedberger hervorragend abwehren und so einen Rückstand verhindern. Trotzdem wurde er nach dem ersten Spiel ins Feld beordert und Philipp hütete in den restlichen Spielen das Tor. Dieser taktische Wechsel brachte den Unterschied für den weiteren Turnierverlauf. Philipp hielt das Tor sauber und Leonel wurde zum Torschützenkönig.

Das zweite Spiel gegen die DJK SW Griesheim wurde mit einem 3-0 gewonnen. Zwei Tore konnte Leonel erzielen. Das dritte Tor steuerte Niko bei. Im dritten Vorrundenspiel war der Gegner die SpVgg 05/99 Bomber Bad Homburg. Die 05er/Bomber waren unseren Kids köperlich überlegen und das brachte die Trainer und Fans etwas zum Grübeln. Des Weiteren hatten sie ein Mädel in ihren Reihen, die ganz groß aufspielte. Durch Tore von Leonel und Karol gewann man das Spiel und dies bedeutete den Einzug ins Endspiel. Jetzt waren die Kids heiß auf den Turniersieg.

Angefeuert von den Fans wurde der FSV Friedrichsdorf mit einem klaren 4-0 überrollt. Karol und dreimal Leonel waren die Torschützen. Ardin und Eunchan kamen ins Spiel, wenn die Abwehr verstärkt werden musste. Auch Matthew musste wegen der zahlreichen Ausfälle in der Abwehr aushelfen, siehe da, auch das kann er hervorragend. Alle
drei konnten überzeugen und ihrer Truppe zum Turniersieg verhelfen.

Bei der Siegerehrung wurde eine Urkunde und für jeden Spieler eine goldene Medaille verteilt. Danke an die Fans, die ihre kleinen „Stars“ während des Turnieres super anfeuerten. Damit ist die Hallenturnier-Runde für diese Saison beendet und schon am 28.02. um 17:00 Uhr beginnt die Feldrückrunde bei der SG BW Schneidhain mit einem
Trainingsspiel.

 

 

 

 

Comments are closed.