F3-Jugend: Frohes Neues von den Wichtelmännern

Auf eine sehr erfolgreiche erste Saisonhälfte blicken die F3- Kicker von Trainer-Team Luis Klaus und Wolfgang Schmidt zurück.
Nach vielen sehr torreichen Vergleichen mit den Kontrahenten der hiesigen Umgebung auf den Sportplätzen draußen, war das Abschneiden in der Halle gar noch erfolgreicher. Am Ende gab es bei 12 Spielen nur eine einzige knappe Niederlage gegen körperlich doch recht deutlich überlegene Stierstädter, die mit ihrem älteren Jahrgang angetreten waren. Das war dann doch noch eine Nummer zu groß.

Leuchtende Kinderaugen konnte man bei der Wichtelaktion im Rahmen der Weihnachtsfeier im Vereinsheim beobachten, die einen gelungenen Jahresabschluss bildete. Beim traditionell angestimmten „In der Weihnachtsbäckerei“ blickten wir zurück auf ein super Fußballjahr mit viel Spaß im Team und tollen sportlichen Erfolgen.

Mit grosser Vorfreude gilt es nun auf das Jahr 2018 zu blicken. Neben der Rückrunde draußen stehen zu Beginn noch einige Termine in der Halle an. Vielleicht gelingt ja sogar die Revanche gegen die Stierstädter „Löwen“. Die F3 bedankt sich für das tolle Engagement im Umfeld und freut sich auf eine ebenso erfolgreiche wie spannende Rückrunde.

Comments are closed.