E1-Junioren: Spannendes Spiel gegen Neu-Anspach

Am Samstag war die E1 im Meisterschaftsspiel gegen Neu-Anspach wieder gefordert. Der Gegner war gut organisiert und hat sehr gut verteidigt.
Wir haben etwas gebraucht, um die Lücken zu finden, um so zum Torerfolg zu kommen. Nach 6 Minuten und einer schönen Kombination von Leonard und Mads kam Carl
freistehend vorm Torwart zum Abschluss und erzielte das 1-0. Das 2-0 fiel 10 Minuten später durch ein Solo von Carl . Bis dahin hatten wir genug Chancen, aber der Torwart der Gäste hat super gehalten und es blieb bis zur Halbzeit beim dem Ergebnis.

In der 2 Halbzeit haben wir weiter angegriffen und versucht das Spiel zu entscheiden, was uns in der 40. Minute auch gelang: Traumvorlage von Mads auf Leonard, der wiederum sehenswert zu Bennet passte, dieser dann überlegt den Ball am Torwart vorbei ins Tor einschob.

Wir haben zwar noch Chancen gehabt, aber kurz vor Spielende hat der Gast mit einem unhaltbaren Schuss für unseren Torwart zum 3-1 getroffen.
Es war eine sehr faires Spiel von beiden Seiten mit vielen Tor Szenen und sehr wenigen Fouls und einem sehr guten Schiedsrichter (Erdal A.).

Gespielt haben: Luca, Mathis, Bennet, Lias,  Nouri, Jakob, Mads, Carl, Leonard und Lukas

Comments are closed.