E1-Jugend: Champions Runde – Viertelfinale-Einzug

Am Sonntag 29 April, ein Tag nach dem Erreichen der Meisterschaft wartete bei der TSG Wieseck der nächste Brocken und von vielen erklärte Top Favorit auf den Titel in der Champions Runde auf uns.

Wir alle hatten noch das Hallenturnier in Erinnerung, bei dem man uns mit einer sehr merkwürdigen Schiedsrichterentscheidung aus dem Halbfinale gegen Wieseck (Ausrichter) eliminierte. Den Jungs war klar, das würde eine sehr hitzige Partie.

Und so kam es auch. Die erste Überraschung, der selbe Schiedsrichter und er machte da weiter, wo er damals aufgehört hat. "Normalerweise äußere ich mich nie über Unparteiische, hier muss ich eine Ausnahmen machen", so Trainer Pietro, der sich sonst wirklich selten über andere ernsthaft ärgert. In diesem Fall kann er aber mit seiner Unzufriedenheit (vorsichtig ausgedrückt) nicht hinterm Berg halten. Die ganze Situation noch angeheizt durch ein hitziges Publikum und einen sehr argen und ehrgeizigen Gegner, der eine Woche vorher den Cordial Cup gewonnen hatte.

Aber all das konnte unsre Jungs nicht stoppen, mit einer unfassbaren Teamleistung wurden dem Gegner der Zahn gezogen. Frühe Tore durch Carl und Mads brachten Sicherheit ins Spiel, die Abwehr um Luca im Tor, Lias, Bennet, Mathis und Sabit stand top, bis der Schiri wieder seinen Auftritt hatte und einen - nicht nur aus unserer Sicht - völlig unberechtigten Elfer gab. Schockte uns nicht. Mads erhöhte dann mit einem sehenswerten Freistoß zum 3-1, worauf hin Wieseck durch einen Eckball auf 3-2 heran kam.

Nach der Halbzeit kamen die Jungs Nouri und Viktor von der Bank. Nouri stabilisierte hervorragend die Abwehr und Viktor machte enormen Druck nach vorne, so dass wir verdient durch Lias das 4-2 erzielten. Als ab dann der Gegner "alles oder nix" spielte und der Schiri nicht mehr eingriff, blieb es bei NIX. Das 5:2 durch Mads
und 6:2 durch Leo unterstrich die Top Leistung und das clevere Spiel von uns. Die Freude war riesig bei den Kids und Eltern.

Damit ziehen wir verdient in das Viertelfinale der sehr prestigeträchtigen Champions Runden ein und freuen uns auf tolle Gegner.

Gepielt haben Luca, Mathis, Bennet, Lias, Sabit, Mads, Carl, Leo, Julian, Viktor, Nouri

Comments are closed.