E1: Auch zwischen den Jahren aktiv

15.01. – Weihnachten schön feiern, gemütlich mit leckerem Essen und Plätzchen, doch damit war am 27.12.2018 für 8 Kids der E1 (Die restlichen Kinder genießten ihren Urlaub.) Schluss. Pünktlich um 9.00 Uhr traf man sich zum Rundumbandenturnier in Neu-Anspach mit starken Teilnehmern. Ein Gegner aus unserer Gruppe lautete Wehen Wiesbaden.

Mit Siegen, Unentschieden und Niederlagen konnte man sich trotzdem für das Viertelfinale qualifizieren. Je länger der Tag dauerte, desto mehr ließen die Kräfte der Jungs nach, am Ende stand trotzdem ein toller 4ter Platz.

 

Etwas ausgeruhter ging es am 29.12.2018 gleich zum nächsten Turnier nach Langen, leider aufgrund kurzfristiger Erkrankungen, ohne Auswechselspieler und ohne Torwart. Bei diesem Turnier stellte Trainer Davut den Spaß in den Vordergrund und die Tatsache, dass alle Jungs viel kicken können. Doch anscheinend war dies das beste Rezept, denn alle Vorrundenspiele wurden souverän ohne Gegentor gewonnen.

Das Halbfinale war dann etwas spannender, denn dort ging es ins Elfmeterschießen. Im Tor stand unser kleinster Mann, der aber zeigte sich ganz groß und parierte einen Elfmeter. Somit zogen die Jungs ins Finale ein. Nun wollte man doch nicht mehr nur Spaß haben, sondern selbstverständlich auch den Sieg im Finale!
Gesagt, getan: Das Finale entschieden die Jungs erfolgreich für sich.

K.O., aber sehr glücklich, verabschiedeten sich die Jungs in die wohlverdiente Pause mit einem tollen Pokal.

 

Comments are closed.