FC Koenigstein - Verein

Du bist hier: Verein>>

Herzlich Willkommen auf den Seiten des 1. FC-TSG Königstein

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. Pünktlich zur neuen Saison haben wir nicht nur unseren Webauftritt deutlich überarbeitet. Neben der Darstellung unserer Mannschaften im Senioren- und Jugendbereich haben wir zudem einen längst überfälligen Bereich für unsere treuen Sponsoren geschaffen. Nachfolgend ein Kurzporträt (unterhalb der Top-Themen), das Ihnen unseren Verein auf die Schnelle etwas näher bringt.

                                              Top-Themen:

Ostercamps ein voller Erfolg  - Sommercamps jetzt anmelden !!!

Was waren das wieder zwei tolle Ferien-Wochen für unsere Nachwuchs-Kicker auf der heimischen Sportanlage "am Kreisel" des 1. FC-TSG Königstein! Jeden Tag dribbelten, flankten, köpften und schossen insgesamt knapp über 60 fussballbegeisterte Jungs und Mädels auf dem Kunstrasen direkt am Kreisel in Königstein.
Auch das Wetter spielte durchaus angenehm in die Karten der Veranstalter, mal ein bisschen Wind oder auch etwas Regen kann einen waschechten Fussballer schliesslich nicht vom Ballspaß abhalten - so kam schliesslich auch pünktlich zum Ferienende die Sonne raus und die Kiddies konnten zum Schluss bei "Kaiserwetter" nochmal alles zeigen was sie in den vergangenen Tagen gelernt bzw. verbessert haben.
Trainiert wurde immer in alters- und leistungsgemäss eingeteilten Gruppen, die Vereinstrainer um DFB-Trainer Wolfgang Schmidt und Eintracht-Legende Isztvan Sztani wechselten dann ab in der Betreuung, so dass möglichst jeder Teilnehmer auch vielfältige und abwechslungsreiche Übungen ausprobieren und erfahren durfte.
Natürlich wurden viele Tore erzielt, aber auch das beliebte Torwart-Training darf bei den Camps nicht zu kurz kommen.
Für die Ernährung zeichnete erneut Peters Schnitzelhaus hauptverantwortlich, so dass in den Mittagspausen die hungrigen Sportler neben Obst, Gemüse und Getränken auch jeden Tag eine "ordentliche" Mittagsmahlzeit auf den Teller bekamen.
Natürlich wird es auch in den Sommer-Ferien wieder zwei Wochen Camps am Kreisel geben.
Bitte beachten Sie, dass dieses Jahr in der zweiten und sechsten Ferien-Woche die Camps stattfinden werden.


30.11.2015: 1.FC-TSG Königstein und Stiftung "Bildung kickt" kooperieren !

Preisträger David King Schieren, flankiert von Kenan Önen, Sportstudio-Moderator Sven Voss sowie Steffen Schmidt, Ari Bizimis und Ioannis Tsabasopulos

Seit der Saison 15/16 haben die Königsteiner Kreiselkicker mit Bildung-Kickt einen ganz besonderen Partner an Ihrer Seite.
Bildung-Kickt ist ein gemeinnütziges Modellprojekt zur individuellen Sport- und Bildungsförderung. Dabei lernen die Kinder durch den Sport was Respekt, Fairness und Teamgeist bedeutet und übernehmen Verantwortung für eigenständiges Handeln. In Verknüpfung mit den  Bildungsangeboten entsteht ein ganz besonderer Anreiz. weiterlesen

13.11.2015: Nachwuchs beim FC-TSG !!!!

Da war die Stimmung groß, als in der gestrigen Spielersitzung unser Erstmannschaftsspieler Robert Scheithauer plötzlich auftauchte und seine vor wenigen Tagen geborene Tochter "präsentierte". Beim Anblick des Säuglings wurden erwachsene Männer dann auch fast zu Kindern, denn die kleine Sophie stand im absoluten Mittelpunkt und wurde von allen Spielern der 1. Mannschaft geherzt und intensiv begutachtet sowie mit mehr oder weniger fachkundigen Kommentaren bedacht. Da die Kleine trotz des Trubels feste schlief, wurden sogar die sonst recht turbulenten und lautstarken Würfelrunden der Spieler in einer rücksichtsvollen Lautstärke abgehalten, die schon fast dem Geräuschpegel in einem Bibliotheksraum gleich kamen.

06.11.2015: Zu Gast bei Freunden !!!!

Im Stadion von Lech Posen - unsere Königsteiner Jungs um Trainer Falko Peckelsen

Nachdem vor zwei Jahren die Jugend unserer polnischen Partnerstadt von Kotwica Kornik auf der Sportanlage am Kreisel in Königstein zu Gast war, ergriff unser Jugend-Trainer Falko Peckelsen anlässlich der Herbstferien die Gelegenheit für den Gegenbesuch. Mit je einer D- und C-Jugend-Mannschaft verlebten unsere "Burgenstädter Jungs" tolle Tage und es war ein sicher unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten...
zum Bericht

12.10.2015: B-Jugend holt den Kreispokal !!!!

Strahlender Sonnenschein - strahlende Sieger: Die B-Jugend mit ihrem Pokal !!

Letztmalig zur Jahrtausendwende, damals noch als JSG Königstein, ging der B-Jugendkreispokal in die Burgenstadt!
Somit haben die Jungs von Trainer Till Sommerfeld wahrhaft historisches vollbracht!
Mit einem deutlichen 4:0 Sieg, der schon zur Halbzeit herausgespielt war, konnte unsere B-Jugend die TSG Usingen mehr als deutlich in die Schranken weisen.
Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team des 99er und 2000er Jahrgangs! Das lässt hoffen für die Punktspielrunde, als Etappenerfolg auf einer noch langen Saison!
zum Bericht


Wer sind wir überhaupt?

             Kreisoberliga-Meister der Saison 2013/14

Der 1. FC-TSG Königstein ist der Zusammenschluß des 1. FC 1910 Königstein (400 Mitglieder) und der ebenfalls 1910 gegründeten Fußballabteilung des Stadtteilvereins TSG Falkenstein. Beide konnten im Jahre 2010 somit auf ihr 100-jähriges Bestehen blicken, welches auch mit einem gemeinsamen großen Jubiläumsfest entsprechend gefeiert wurde.
Im Juni 2003 haben sich beide Vereine - einst über Jahrzehnte hinweg bitterste Rivalen - vereint, um den Fußballsport in der Kur- und Burgenstadt Königstein im Taunus zu einer gemeinsamen neuen Blüte zu führen statt sich weiter kleinkariert zu "bekämpfen". Die anderen Abteilungen und Sportgruppen (Gymnastik, Volleyball, Leichtathletik, Turnen und Judo) der TSG Falkenstein, mit fast 900 Mitgliedern der weitaus größte aller etwa 100 Vereine in der Gesamtstadt Königstein, sind von dieser Konstellation im Bereich Fußball unberührt und somit eigenständig geblieben. Präsident beider Vereine (TSG seit 1994, FC seit 2004) ist der 47-jährige Stadtrat Jörg Pöschl, der qua politischen Amtes zugleich Sportdezernent der Stadt Königstein im Taunus ist.

Die 1. Mannschaft des 1. FC-TSG Königstein wurde im Mai 2014 vorzeitig Meister der Kreisoberliga und kehrte somit nach sechsjähriger Zugehörigkeit zur Kreisoberliga wieder in die Gruppenliga zurück, in der sie zwischen 2001 und 2008 bereits sieben Jahre lang spielte. Die ausschließlich aus Eigengewächsen bestehende 2. Mannschaft wurde im Sommer 2013 "Vize-Meister" der B-Liga und stieg somit wieder in die A-Liga auf. Zum Ende der Saison 2013/2014 belegte sie dort den für einen Aufsteiger sehr beachtlichen 4. Tabellenplatz, nachdem man bis zuletzt sogar um den erneuten Aufstieg mitgespielt hat.
Zum Verein zählen noch 20 eigenständige (!) Jugendmannschaften mit fast 350 Kindern und Jugendlichen sowie zusätzlich eine Sonder- bzw- AH-Mannschaft. Gerade im Bereich der Jugendarbeit ist der 1. FC-TSG mittlerweile einer der federführenden Clubs im Hochtaunuskreis, wie immerhin zwölf (!) Meisterschaften bzw. Pokalsiege auf Kreis- und Regionalebene alleine in den Jahren 2011 bis 2014 eindrucksvoll belegen.

Der 1. FC-TSG Königstein, dessen Vereinsfarben Rot-Weiß-Grün (FCK: Rot-Weiß; TSG: Grün-Weiß) sind, spielt auf dem 1999 gebauten Naturrasenplatz des Stadions "Altkönigblick"; einer Sportanlage, die sicherlich zu den schönsten Spielstätten im gesamten Vordertaunus zu zählen ist und die schon mehrfach von diversen nationalen und internationalen Gastmannschaften aus dem Profibereich besucht wurde, darunter alleine dreimal von der Frankfurter Eintracht, zweimal von Kickers Offenbach sowie von Bayer Leverkusen, Fortuna Düsseldorf,  Maccabi Netanya (Israel) und dem FSV Frankfurt. Außerdem war die Sportanlage "Altkönigblick" in der Zeit vom 4. bis 16. Juni 2006 WM-Trainingsplatz der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft, die während dieser Zeit im nahen Falkensteiner Kempinski-Grand Hotel logierte. Direkt an diesem Naturrasenplatz befindet sich auch das Vereinsheim der TSG Falkenstein.
Etwa 100 Meter entfernt ist der altehrwürdige Sportplatz "Am Kreisel", dessen roter Tennenbelag im Herbst 2010 in einen Kunstrasenplatz umgewandelt wurde. Direkt an diesem Platz steht denn auch alternativ zum TSG-Heim das neue Vereinsheim des 1. FC Königstein, welches im Frühjahr 2010 fertig gestellt wurde. An dessen Gesamtbaukosten in Höhe von 750.000,- EUR  beteiligte sich der Verein mit sage und schreibe fast 350.000,- EUR!
So verfügen Naturrasen- und Kunstrasenplatz jeweils über ein separates Vereinsheim und separate Umkleiden. Zwischen beiden Sportplätzen liegen zudem die beiden großen Sporthallen des Schulkomplexes Königstein (Taunusgymnasium und Friedrich-Stoltze-Schule), deren Einrichtungen und Umkleiden von den Mannschaften des Vereines mitgenutzt werden dürfen. An den Rasenplatz grenzt außerdem der "Sportpark Königstein" an, ein im Jahre 1999 errichtetes kommerzielles Sportzentrum (Tennis, Badminton, Squash, Fitness- und Wellnessbereich, Physiotherapie), welches ebenfalls eng mit dem Verein zusammenarbeitet.
Diese einzigartige Infrastruktur war auch der Grund für die Entscheidung des Deutschen Fußballbundes, ab 1. August 2010 Königstein zum DFB-Stützpunkt für den Hochtaunuskreis zu ernennen.

(Stand: Juni 2014)


Unsere Hauptsponsoren:

Aktuelles:

23.05.2016:  

Niederlage in Usingen, Endspiel gegen Enkheim
zum Bericht

09.05.2016:  

Das rettende Ufer ist in Sicht
zum Bericht

04.05.2016:  

Kleine Schritte Richtung Klassenerhalt
zum Bericht

29.04.2016:  

Bittere Derby-Niederlage
zum Bericht

25.04.2016:  

Verdiente, aber unnötige Niederlage
zum Bericht

18.04.2016:  

Wichtiger Dreier bei der Ersten !
zum Bericht

Endlich wieder ein Dreier bei der Zweiten !!
zum Bericht




03.04.2016:  

Keine Chance beim Primus !
zum Bericht


28.03.2016:  

D1 gewinnt in Speyer und qualifiziert sich erneut für Kitzbühel!
zum Bericht


21.03.2016:  

Rückschlag in Griesheim !
zum Bericht


16.03.2016:  

Turniertermine im Sommer


14.03.2016:  

Die Erste:
Mega-Thriller mit Happy-End!
zum Bericht

Die Zweite:
10:3 Chancen, aber 1:2 Tore....
zum Bericht




07.03.2016:  

Endlich der ersehnte Sieg !!
zum Bericht


28.02.2016:  

Ernüchterung pur beim Rückrundenstart!
zum Bericht


08.02.2016:  

D-Jugend: 2 Turniersiege und starkes Spiel gegen VFB Stuttgart
zum Bericht


Impressum

FC Koenigstein