D4: Weiterer Sieg vor der Osterpause

08.04. – Durch einen 5-1 Sieg im letzten Spiel gegen den 1. FC Oberstedten II konnten wir mit satten 9 Punkten Vorsprung in die Osterpause gehen.

Nach nur vier Minuten ging Oberstedten in Führung, was uns jedoch keine Angst bereitete. Zehn Minuten später fiel der Ausgleich zum 1-1 durch Lorent, der auch eine Minute später zum 2-1 traf. Knapp sieben Minuten später gelang Lorent in Folge eines Konters der Hattrick zum 3-1. Das vierte Tor kam dann drei Minuten später erneut von Lorent, sodass man mit einer 4-1 Führung in die Halbzeitpause ging.

Nach der Pause hat es zunächst einen Moment gedauert, wieder ins Spiel zu kommen. Hinten haben wir zwar nicht viel zugelassen, aber vorne viel zu eigensinnig gespielt und den Ball immer über die Mitte laufen lassen, sodass wir uns die Chancen selbst verbaut haben. Kurz vor Schluss erzielte Rafael den 5-1 Endstand, mit dem wir in die verdiente Osterpause gehen konnten.

Comments are closed.