D2: Zwei weitere Siege nach sicherer Meisterschaft

28.05. – Die D2 hat es nach dem Gewinn der Meisterschaft zwar etwas lockerer angehen lassen, aber nie wirklich nachgelassen. Der Druck war raus und die Anspannung auch, so gingen wir entspannter in beide Spiele und uns ergab sich die Möglichkeit, etwas zu testen.

Sowohl gegen den FC Oberstedten als auch gegen Eintracht Oberursel, die uns beide mit einer kompakten Abwehr empfingen, spielten unsere Jungs sehr ruhig und clever und warteten geduldig auf die Chancen, die mehrfach vorhanden waren und so waren die Siege absolut verdient, auch wenn die Ergebnisse knapp erscheinen.

Beide Spiele ähnelten sich sehr, wir gingen immer in Führung und hätten erhöhen müssen. Gegen die Eintracht gerieten wir auch kurz in Rückstand und konnten dann aber durch eine sensationelle Kombination von Alessio und Leo das Spiel noch drehen. 

Fazit: Gegen den FC Oberstedten gewannen wir mit 2-1 durch Tore von Noah und Luki. Gegen Eintracht Oberursel konnten wir ebenfalls mit 3-2 gewinnen mit den Torschützen Kilian, Alessio und Leo.

Gespielt haben: Erion/ Carlos, Fidi, Mathis, Bennet, Lias, Julian, Tim, Alessio, Carl, Leo, Noah, Kilian und Luki. Rafael und Nouri sind leider noch verletzt.

Comments are closed.