D2: wieder Tabellenführung in der Kreisliga

29.10. Beim Heimspiel am Sonntag gegen Wehrheim hat sich unsere D2 mit einem 4-0 die Tabellenführung zurückerobert. Die Voraussetzung waren diesmal nicht optimal, da 5 Spieler ausgefallen sind, wir aber glücklicherweise Support von Niklas (D3) sowie Tyrese (D1) bekamen, die ihre Aufgabe gut machten.

Zudem war es sehr kalt, unangenehm windig und es gabe einen Gegner, der teilweise eine doch sehr harte Gangart an den Tag legte. Das zeigte sich besonders im Verhältnis zu unseren Stürmern Carl und Leo sowie ihrem ehemaligen Spieler Kilian. Trotz dieser Hürden spielten unsere Jungs mit viel Elan und haben von Anfang an versucht, das Spiel zu kontrollieren, während der Gegner - wie mittlerweile alle anderen auch - aus einer stabilen Abwehr heraus mit langen Bällen versuchte, uns mit Kontern zu überraschen. Das gelang ihnen aber nicht mal ansatzweise, da Lias, Noah, Rafael oder Julian, später dann auch Niklas sehr souverän agierten. Auch Erion spielte immer gut mit.

Wir haben versucht zu kombinieren, was nur teilweise gelang, da uns der Gegner mit kleinen, aber auch groben Fouls (nur "meistens" nicht absichtlich) am Aufbau oder bei klaren, vor allem aber bei vielen Chancen behinderte. Dieses Verhalten zog sich durch das ganze Spiel, und wir waren froh, dass Leo das 1- 0 durch Zuspiel von Carl erzielte und Mads ein klasse Freistoß zum 2-0 kurz vor der Pause nutze.

Nach der Pause das gleiche Bild: viele Chancen. Eine davon nutze Carl nach Zuspiel von Noah zum 3-0 und Tyrese traf zum 4-0 Endstand nach Vorarbeit von Julian.

Fazit: Wichtig war, sich nicht von der Härte einschüchtern zu lassen, zu gewinnen und keine weiteren Verletzten davon zu tragen. Hat geklappt.

Erion, Lias, Noah, Rafael, Julian, Mads, Leo, Carl, Kilian, Niklas, Tyrese und Carlos

Comments are closed.