D2: Weihnachtsfeier

18.12. – “It was a very good year” – dieser Songtitel von Frank Sinatra bildete das Motto unserer diesjährigen Weihnachtsfeier.

Bevor wir uns jedoch abends zur Weihnachtsfeier trafen, haben wir mittags noch ein klasse Spiel gegen einen sehr starken Gegner absolviert. Wir beendeten die Feldsaison mit einem 2-2 gegen Tus Makkabi Frankfurt.

Wie im letzten Jahr feierten wir in entspannter Atmosphäre bei uns im Vereinsheim unsere Weihnachtsfeier. Die Jungs, Trainer und Eltern mit allen Geschwistern
sorgten für eine gute Stimmung bei einem leckeren Buffet mit Pizza.

Für die Eltern gab es eine kleine Verlosung/ Gewinnspiel und die Jungs hatten jeweils auch einen kleinen Auftritt, bevor sie schließlich ihr Geschenk erhielten. An den Gesichtern konnte man sowohl die Freude als auch die Überraschung aller Jungs und Eltern ablesen.

In einer kurzen Rede hat Trainer Pietro die Vorrunde zusammengefasst und trotz wirklich zahlreicher Erfolge in der letzten Saison mit drei Titeln, aktuell sehr guten Ergebnissen gegen starke Teams und dem aktuell ersten Tabellenplatz in der Kreisliga als jüngerer Jahrgang 2007, ganz besonders den großartigen Teamgeist, den Trainingsfleiß der Jungs sowie das respektvolle, sehr harmonische Miteinander aller Eltern, die das Team sensationell unterstützen, klar in den Vordergrund gestellt.

Ebenso erwähnte er, dass alle Neuzugänge in fußballerischer Hinsicht das Team absolut verstärken konnten, menschlich bereichert haben und vom Team toll aufgenommen wurden.

Die Trainer sind sehr stolz auf ihre Jungs.

Wie im letzten Jahr durften wir einen Tag später früh morgens bei Schnee wieder auf ein Hallenturnier und holten uns erneut den Turniersieg.

Abrunden werden wir dieses tolle Jahr mit einem Stadionbesuch beim Spiel der Eintracht Frankfurt gegen den FC Bayern München, danach gehen fast alle in die Ferien.

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

Comments are closed.