D2: Starker Turniersieg in Urberach

Am Samstag, den 29. Dezember, traten unsere Jungs beim gut besetzten Hallenzauber in Urberach an. Die Voraussetzungen mit Rundumbande, großen Toren und klasse Teams wie Kickers Offenbach, Eintracht Trier, Makkabi Frankfurt, Erlensee und Königstein ließen auf ein tolles Turnier hoffen. In unserer Gruppe mit Kickers Offenbach und Eintracht Trier (die ersetzt wurden), haben wir uns direkt im 1. Spiel gegen die Kickers mit 3-1 verdient durchgesetzt und alle weiteren drei Partien souverän gewonnen.

Im Halbfinale trafen wir auf Erlensee, die wir mit 4-2 besiegten, während der Finalgegner in der Partie zwischen Kickers Offenbach und Tus Makkabi ermittelt wurde.

In diesem Fall waren es wiederum die Offenbacher Kickers, die Makkabi besiegten, und nun im Finale natürlich ihre Niederlage aus dem Gruppenspiel gegen uns wieder wettmachen wollten. Das Endspiel war hochklassisch, spannend, dramatisch und nach regulärer Spielzeit und zweimaligen Rückstand unserer Jungs endete es 3-3. Es ging ins ungeliebte Penalty-Schießen aus 10 Metern Entfernung. Alessio und Lias trafen für uns, Carlos hielt einen Elfer und verwandelte selber den entscheidenden Penalty!

Die Freude war unglaublich groß bei den Jungs und alle freuen sich schon auf die nächsten tollen Turniere im neuen Jahr.

Kader: Carlos - Lias - Noah - Luki - Leo - Ales – Julian - Nouri - Mathis

Comments are closed.