D2: Meister der Kreisliga

14.05. – Am Sonntag war es soweit, unsere Jungs haben vier Spieltage vor Saisonende den ersten Matchball zum Meistertitel direkt genutzt.

Im Spiel gegen den Drittplatzierten aus Neu-Ansprach, der auch noch die Relegation zur Gruppenliga schaffen kann, war es ein spannendes, wenn auch nicht hochklassiges Spiel. Wie erwartet haben die Gäste mit ihrem sehr körperlich betonten Spiel versucht, sich Vorteile zu verschaffen und so unseren Spielaufbau zu stören, teilweise gelang es ihnen, aber wir konnten uns immer wieder befreien und sie teilweise mit unseren eigenen Waffen besiegen. 

Nach mehreren guten Chancen konnten wir in der 18. Minute durch Kilian, der einen Assist von Luki eiskalt verwandelte mit 1-0 in Führung gehen, aber auch Anspach war immer gefährlich, besonders bei Kontern und Distanzschüssen, die sehr gefährlich waren. Leo fing viele Konter durch die Mitte ab, da der Gegner dort seinen schnellsten und besten Spieler hatte, und Erion konnte alle Bälle mit Bravour halten. In der 29. Minute erhöhten wir durch einen Elfmeter, verursacht an Carl, der freistehend einschießen wollte und von den Beinen geholt wurde. Noah erledigte das in gewohnter Manier, chancenlos für den Torwart. Danach ging es in die Halbzeitpause. 

Zu Beginn der zweiten Halbzeit versuchten wir, das dritte Tor zu machen, aber auch Anspach war immer wieder gefährlich und hatte Chancen, um zu verkürzen, doch Erion konnte auch eine 100%-ige Chance vereiteln. Die vorzeitige Entscheidung fiel in der 41. Spielminute nach sensationeller Vorarbeit von Alessio, der Luki bediente, der zum 3-0 Endstand einköpfen konnte.

Die Freude nach dem Schlusspfiff war riesengroß und wir gingen danach alle gemeinsam zur Feier in La Famiglia essen und feiern.

Riesen-Kompliment an die Jungs! Als komplett jüngerer Jahrgang die D-Jugend-Kreisliga zu gewinnen, ist eine fantastische Leistung und bisher keinem anderen Team im Hochtaunuskreis gelungen. Ausschlaggebend für den Erfolg sind klasse Jungs, tolle Fußballer und ein hervorragender Team-Spirit gewesen.

Gespielt haben: Erion (TW), Leo, Noah, Julian, Bennet, Ales, Carl, Kilian, Luki, Lias und Tim. Gefehlt haben: Fidi, Mathis, Nouri und Carlos (TW).

Comments are closed.