D2: „double impact“

21.01. Am Wochenende durfte die D2-Jugend fast zeitgleich zwei Turniere spielen, eins in Oberursel und eins in Stierstadt, welches sogar ein reines D1-Turnier war.

In Oberursel gewannen die Jungs alle Gruppenspiele, beginnend gegen den Gastgeber der Eintracht Oberursel, besiegten im Finale die Rosenhöhe mit 4-3 und holten sich den verdienten Turniersieg!

Kader: Erion, Noah, Bennet, Mathis, Luki, Kilian, Ales und Julian.

 

In Stierstadt haben wir ein Mix aus D1- und D2-Jugend aufgestellt, um das Turnier nicht abzusagen. Collin, Tyrese und Chris kamen gerne aus der D1 dazu.
Und es hat sich gelohnt dabei zu sein! Bis auf ein Gruppenspiel, das Unentschieden endete, gewannen auch hier die Königsteiner Jungs, auch wenn das Finale erst im Penalty Kick entschieden wurde, doch mehr als verdient!

Kader: Collin, Fidi, Leo, Tyrese, Chris, Rafael und Nouri.

Comments are closed.