C2: gewinnt Kreismeisterschaft und strebt nun den Aufstieg in die Gruppenliga an

04.06. – Das zu Beginn der Saison gesteckte Ziel, den Meistertitel zu holen, wurde vom C2-Team unter Trainer Mario Micheli in eindrucksvoller Weise erreicht. Mit 5 Punkten vor der Konkurrenz „schossen“ sich die Jungs über die Zielgerade.

Die Mannschaft entwickelte sich Woche für Woche nicht nur sportlich weiter – auch der tolle Zusammenhalt im Team sorgte dafür, dass die Jungs durchhielten und das Niveau weiter steigerten. Das Trainerteam ist besonders stolz darauf, dass die Mannschaft nicht nur in der Meisterschaft ihre kontinuierlichen Fortschritte zeigte, sondern auch in Testspielen gegen Gegner aus höheren Klassen gut aussah.

Nun möchte die inzwischen so toll zusammengewachsene Truppe um Mario der erfolgreichen Saison natürlich noch das Sahnehäubchen aufsetzen und den Aufstieg in die Gruppenliga Frankfurt schaffen.   Allerdings erwartet sie mit dem Gegner „Obere Nidder I“ aus dem Kreis Büdingen eine nicht ganz leichte Aufgabe.

Die Aufstiegsspiele finden am 15. Juni in Nidder und am 22. Juni am Königsteiner Kreisel statt, wo sich die C2- Kicker natürlich über zahlreiche Unterstützung aus dem Umkreis freuen würden.



Einlaufen zum Testspiel gegen die TSG Wieseck II (Endstand 3-2)

Kapitän Moritz Meyer bei der Pokalübergabe durch den Klassenleiter Hermann Diehl

Comments are closed.